Golftheorie

DGV Platzerlaubnis


Die Prüfung zur DGV-Platzerlaubnis setzt sich aus drei Teilen zusammen.

Teil 1: Verhalten auf dem Platz
Dieser Teil ist in die Regelabende integriert. Hier demonstrieren der Pro und die Teilnehmer der Regelabende anhand praktischer Beispiele auf dem Golfplatz das richtige Verhalten auf dem Platz.

Teil 2: Die schriftliche Prüfung
Geprüft werden die Inhalte der drei Regelabende. Insgesamt sind 30 Fragen im Multiple-Choice-Verfahren zu beantworten.

Teil 3: Der Praxisteil
Hier müssen 9 Löcher auf dem Kurzplatz mit mindestens 12 Stableford Punkten gespielt werden. Die 6 besten Löcher werden gewertet. Diese Prüfung legen Sie bei Ihrem Professional ab. Die Ergebnisse werden vor Ort ausgewertet.

Der Nachweis über das Bestehen der DGV-Platzerlaubnis wird Ihnen direkt ausgehändigt oder per Post versandt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Regelquiz


Unter diesem Link haben Sie die Möglichkeit sich gezielt auf die offizielle Regelprüfung der DGV Platzfreie vorzubereiten oder Ihr Regelwissen zu überprüfen.


Rules 4 You

Die Golf-Akademie St. Leon-Rot empfiehlt das DGV Internetportal www.rules4you.de, um sich auf die Theorieprüfung vorzubereiten oder um aktuelle Fragen rund um die Etikette und die Golfregeln schnell und sicher klären zu können.


iPlatzreife

   Die Golf Akademie St. Leon-Rot empfiehlt die iPhone-App "iPlatzreife", die mittlerweile zu den Klassikern unter den Golf-Apps gehört und die sich jetzt in einem neuen Design und Layout präsentiert. Das offizielle Regelquiz des Deutschen Golf Verbandes wurde auf den neusten Stand gebracht und wird Ihnen nun mit neuen Features die Vorbereitung auf die Platzreife vereinfachen.

Hier gehts zum Download.
TOP PARTNER
SILBER PARTNER
AUSRÜSTER
GERTÄNKEPARTNER