Aktuelle News

15.08.2018

Umbaumaßnahmen auf dem Kurzplatz vom 30. Juli bis zum 15. August 2018

Liebe Mitglieder,

liebe Gäste,

 

gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass vom 30. Juli 2018 bis zum 15. August 2018 Umbaumaßnahmen auf unserem 9-Loch Kurzplatz stattfinden werden. An welchen Bereichen auf dem 9-Loch Kurzplatz gearbeitet wird, können Sie der angehängten Skizze entnehmen. 

In diesem Zeitraum wird die Firma Pötter Erdhaufen an den relevanten Stellen auf dem 9-Loch Kurzplatz verteilen und diese nach und nach in Form bringen und anschließend Rasen einsäen. Die Bauarbeiten werden bis zum 15. August 2018 abgeschlossen sein. Das Wachstum des Rasens auf den neu geschaffenen Hügeln wird voraussichtlich zwei Monate andauern. Erst dann werden die umgestalteten Bereiche spielbar sein und mit ins Spiel kommen.

Für Gäste ist der Kurzplatz während der Umbauarbeiten leider nicht bespielbar. Mitglieder können selbstverständlich während der Umbauarbeiten auf dem 9-Loch Kurzplatz Golf spielen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass es in diesem Zeitraum zu optischen und spielerischen Einschränkungen kommt. Da sich bis einschließlich zum 15. August auch Baustellenfahrzeuge auf dem Kurzplatz bewegen, kann es temporär auch zu Lärmbelästigungen kommen.

 

In dem gesamten Zeitraum gilt die Regel "Ungewöhnlich beschaffener Boden (Boden in Ausbesserung) – Regel 25" auf allen Baustellenbereichen des 9-Loch Kurzplatzes.

Mit diesen Optimierungsmaßnahmen werden sowohl spielerische als auch optische Verbesserungen erzielt. Zum Beispiel wird die Landefläche um das Grün an der Bahn 9 erweitert, um Ihnen damit das Spiel an dieser Bahn zu erleichtern. An der Bahn 7 werden wir den Drainagen-Bunker aus dem Spiel nehmen, um Ihnen auch hier mehr Freude bei Ihrem Golfspiel zu ermöglichen.

Darüber hinaus schütten wir an manchen Stellen Erde auf, um die Staunässe im Winter aus Ihrem Spiel zu nehmen - dies trat in der Vergangenheit vor allem hinter den Grüns 1 und 9 auf.

Es empfiehlt sich, diese Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt durchzuführen, um ein gesundes Rasenwachstum zu fördern und einen Fortschritt zu erzielen, mit dem wir gut über den Winter kommen, damit der 9-Loch Kurzplatz zu Beginn der kommenden Saison wieder schön grün ist und nicht erst dann das Wachstum einsetzt. 

Wir bitten Sie, die Baustellenbereiche aus Sicherheitsgründen nicht zu betreten.

Beste Grüße,

Ihr Team des Golf Club St. Leon-Rot 



Allianz Sparkasse Heidelberg LinsRecycling Galvin Green Bitburger abc Druck