Streuobstwiese Pomona Palatina

Baden-Württemberg verfügt über die größten Streuobstbestände Europas und damit über ein außergewöhnliches, ökologisches und kulturlandschaftliches Erbe.

Der Golf Club St. Leon-Rot ist sich der Verantwortung für dieses besondere Kulturerbe bewusst und realisiert im Jahre 2015 auf seinem Gelände eine ca. 1 ha große, öffentlich zugängliche Obstwiese mitsamt informativer Beschilderung. Im Sinne der Bewahrung des faszinierenden Sortenreichtums in unserer Region repräsentiert jede - in Patenschaft - beteiligte Stadt oder Gemeinde ihre besondere Verknüpfung von Heimatgeschichte und Landschaft mit jeweils einer ausgewählten Frucht.

Im Sinne der Bewahrung der Biodiversität, wie auch im Hinblick auf zukünftige kulinarische Erlebnisse, sind alle weiteren verfügbaren Lokal- und Regionalsorten aus der Kurpfalz, dem Bruhrain, der Bergstraße und dem Kraichgau auf dieser Wiese versammelt. Das Projekt trägt den Namen „Pomona Palatina“.

 

 

 

 

Flyer zur Streuobstwiese "Pomona Palatina"

TOP PARTNER
SILBER PARTNER
AUSRÜSTER
GERTÄNKEPARTNER