Jugendförderkonzept

Mit großer Freude sehe ich auf dem Golfplatz und im Golf Club St. Leon-Rot, dass die Spieler und Spielerinnen immer jünger werden. Galten in den meisten deutschen Golfclubs vor 10 Jahren noch 12-Jährige als „Bambini“, so sind es heute die 3 bis 5-Jährigen. Im Golf Club St. Leon-Rot ist es mir ein großes Anliegen, eben diese Entwicklung zu unterstützen.


Wir fördern gezielt Kinder und Jugendliche, welche die Leidenschaft und das Talent für den Golfsport mitbringen. Unser Ziel ist es, den Golfsport in Deutschland stärker zu verbreiten und das Leistungsniveau des deutschen Golfsports international zu verbessern. Dies alles verlangt die richtige Trainingsumgebung, Golfplätze, engagierte und qualifizierte Trainer, administrative Unterstützung und auch finanziellen Einsatz.

Gezielt fördert der Golf Club St. Leon-Rot Kinder und Jugendliche aus der Umgebung. Vielleicht wird somit einmal ein neuer Golfstar aus unserer Umgebung das Erbe eines Bernhard Langer antreten können.



Ihr Dietmar Hopp
Präsident des Golf Club St. Leon-Rot

TOP PARTNER
SILBER PARTNER
AUSRÜSTER
GERTÄNKEPARTNER