Aktuelle News

22.02.2021

Ergänzung von Tee Boxen auf Platz St. Leon - "Black Tees"

Auch in diesen besonderen Zeiten investieren wir weiterhin in die Qualität der Anlage und möchten Sie darüber informieren, dass wir heute mit einem neuen Projekt, der Ergänzung der Tee Boxen - "Black Tees", auf Platz St. Leon starten werden.


Die geplanten Maßnahmen beinhalten unter anderem eine Verlängerung des Platzes auf ca. 6.800 m, die Anpassung der "letzten runden Tee Boxen" auf rechteckige Boxen (Löcher 1, 13, 18), eine Vergrößerung der Tee Boxen auf Bahn 13 (weiß, rot und gelb) und die Vergrößerung der Längenunterschiede (ausschließlich bei den Black Tees) bei den vier "Par-3-Löchern".

Insgesamt soll der Platz durch einen erhöhten Schwierigkeitsgrad für Spitzen-Amateure und Profis herausfordernder werden, vor allem aber freuen wir uns auf die Aufwertung und die neu gesetzten optischen Akzente mittels erhöhter Black Tee Boxen in Palisaden-Bauweise, die den Charakter des Links Course hervorheben werden.

Die größeren Maßnahmen werden voraussichtlich bereits Ende März 2021 abgeschlossen sein und Ihr Spiel nicht beeinträchtigen. Gesonderte Platzsperrungen sind für die Baumaßnahmen nicht erforderlich, es wird allerdings vereinzelt zu Baugeräuschen auf der Anlage kommen.

Stand heute gehen wir außerdem davon aus, dass wir ab dem 1. März 2021 nach den alternierenden Sperrungen über Winter, wieder beide Plätze für Sie geöffnet haben und werden Sie über die Details rechtzeitig informieren.

Wir freuen uns auf die in Kürze beginnende Saison und darauf, Sie bald wiederzusehen.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr Team des Golf Club St. Leon-Rot



TOP PARTNER
SILBER PARTNER
AUSRÜSTER
GETRÄNKEPARTNER