Benefiz-Autorenlesung mit Weinprobe

- zugunsten "Ein Kiwi gegen Krebs"

 

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

"Blutige Spätlese" - so heißt der aktuelle Krimi unseres Mitglieds Dr. Matthias Melich, der sich zum erfolgreichsten Benefiz-Roman des Jahres 2022 entwickelt hat und am Donnerstag, den 2. März 2023, im Golf Club St. Leon-Rot vom Autor präsentiert wird.

Im Rahmen unseres Events kommen Sie nicht nur in den Genuss dieses literarischen Werkes, sondern können auch ausgewählte Weine des Weinguts Hummel im Rahmen einer Weinprobe genießen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Abend, an dem Sie mit fünf verschiedenen Weinen sowie badischen Vorspeisenschmankerln und anschließendem Hauptgericht auch kulinarisch verwöhnt werden. Wasser ist ebenfalls im Gastro-Angebot inklusive - alle weiteren Getränke auf Selbstzahlerbasis.

Für ausreichend Spannung ist also gesorgt ... und für einen guten Zweck auch, denn Matthias spendet alle Bucherlöse an "Ein Kiwi gegen Krebs".

Mitglieder können sich und ihre Gäste wie gewohnt online über PC Caddie anmelden. Nichtmitglieder können sich direkt über die Mitgliederbetreuung anmelden unter mitgliederbetreuung@SPAMgc-slr.de . Der Meldeschluss ist Dienstag, 28. Februar 2023, um 12:00 Uhr. 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Über das Buch

Ein idyllischer Ort im Kraichgau döst friedlich in der sommer­lichen Glut­hitze. Alles ist wie immer! Auch für Familie Stetten, deren Le­ben in den gewohnt beschaulichen Bahnen verläuft. Doch dann wird ihr Heimat­ort jäh aufgeschreckt. Auf den Stufen der Pfarr­kirche wird die geschändete Leiche einer unbe­kannten Frau gefunden. Die wochen­lan­gen polizei­lichen Ermitt­lungen ver­laufen ergebnislos im Sande. Als To­bias Stetten zu­fällig auf neue Hinweise stößt und ihm niemand glaubt, be­ginnt der Fami­lien­vater auf eigene Faust mit Nach­forschungen und kommt so der grau­sa­men Wahrheit lang­sam auf die Spur. Doch mit jeder Ent­deckung wächst gleich­zeitig die Gefahr für ihn und seine ge­samte Familie, denn der ruch­lose Mör­der versucht mit allen Mit­teln seine Iden­tität zu ver­schleiern. So ent­spinnt sich gegen den skru­pel­losen Feind im Scha­tten ein töd­licher Kampf, der die Stettens ins Ver­der­ben zu reißen droht.

Wer vorab mehr über das Buch erfahren möchte, wird hier fündig.

Über den Autor

Matthias ist Mitglied im Golf Club St. Leon-Rot und studierte Englische Philologie und Mathematik an den Universitäten Rochester, New York und Köln, wo er zum computergestützten Fremdsprachenlernen promovierte. Nach über 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in unterschiedlichen Funktionen bei SAP liegt sein Hauptaugenmerk heute auf kreativen und karitativen Aktivitäten. Matthias lebt mit seiner Familie seit über 25 Jahren in Malsch, wo er im Karneval als Büttenredner und Sitzungspräsident aktiv ist. 

TOP PARTNER
SILBER PARTNER
AUSRÜSTER
GETRÄNKEPARTNER